Riverboat (MDR): DAS sind die nächsten Gäste – auch ein „In aller Freundschaft“-Star ist dabei!

Riverboat (MDR): Bei der nächsten Sendung wird auch ein „In aller Freundschaft“-Star zu Gast sein. (Symbolbild)
Riverboat (MDR): Bei der nächsten Sendung wird auch ein „In aller Freundschaft“-Star zu Gast sein. (Symbolbild)
Foto: obs

Leipzig. Endlich! Am kommenden Freitag strahlt der MDR die erste Riverboat-Sendung mit Gästen in diesem Jahr aus.

Während vergangenen Freitag Kim Fisher und Jörg Kachelmann ohne Gäste auskommen mussten und einen Rückblick auf die Riverboat-Highlights des Jahres 2020 gaben, sind nun wieder Gäste anwesend. Und mit dabei ist auch ein „In aller Freundschaft“-Star!

Riverboat (MDR): Auch „In aller Freundschaft“-Star zu Gast in Sendung

Der MDR hat jetzt bekanntgegeben, welche Gäste Kim Fisher und Jörg Kachelmann in der nächsten Riverboat-Sendung begrüßen dürfen: Fans dürfen sich damit auf den Entertainer und Opernstar Gunther Emmerlich, den Sternekoch Christan Henze, die Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy, den Kabarettisten und Theaterchef Tom Pauls, den Schauspieler Philipp Hochmair sowie die Profi-Aufräumerin und Ordnungscoach aus Erfurt Anika Schwertfeger freuen.

+++ „Riverboat“: Kim Fisher ganz offen – dieser Gast macht sie extrem nervös +++

Doch das ist noch nicht alles. Denn zudem wird auch der „In aller Freundschaft“-Star Alexa Maria Surholt bei Riverboat zu Gast sein, wie Riverboat auf seiner Facebook-Seite schreibt.

---------------------------

Das ist „Riverboat“:

  • gibt es seit 1992, wurde von 1992 bis 1994 wöchentlich unter dem Namen „MDR Club“ ausgestrahlt
  • Talkshow fand ab Januar 1992 auf der „Dresden“ und ab April 1992 von der „Florentina“ statt, zwei auf der Elbe in Dresden gelegenen Schiffe
  • im Januar 1994 wurde Sendung in „Riverboat“ umbenannt und bis 2016 vierzehntägig gesendet
  • seit 2017 wieder wöchentlich gedreht, aus dem Studio 3 der Media City Leipzig
  • aktuelle Moderatoren sind Kim Fisher und Jörg Kachelmann

------------------------------

Riverboat-Fans begeistert

Und - wenig verwunderlich - zeigen sich die Fans begeistert über die geladenen Gäste. Sie schreiben zum Beispiel:

  • „Wie immer eine tolle Mischung an Gästen. Ich freue mich drauf.“
  • „Wird natürlich auch im neuen Jahr wieder meine Abendsendung sein. Freue mich besonders über Alexa Maria Surholt.“
  • „Endlich! Große Vorfreude!“
  • „Oh, tolle Gäste, kann es kaum erwarten.“
  • „Durch Tom Pauls wieder mal ein Muss!“

---------------------------

Mehr Riverboat-News:

Dieser Gast sorgte im Jahr 2020 für Aufregung – „Ernsthaft?“

„In aller Freundschaft“-Star bringt Moderatorin Kim Fisher aus dem Konzept – Jörg Kachelmann reagiert verwundert

Bei dieser Frage wird Inka Bause deutlich: „Wollen wir uns jetzt NICHT die ganze Zeit darüber unterhalten?“

---------------------------

Der MDR scheint mit der Gästebesetzung also die richtige Wahl getroffen zu haben. Riverboat-Fans können sich somit schon jetzt auf kommenden Freitag um 22 Uhr freuen. (nk)