Weimar: Spektakulärer Unfall! Mercedes landet auf dem Dach

Auf der Erfurter Straße in Weimar ist am Mittwoch ein Mercedes auf dem Dach gelandet.
Auf der Erfurter Straße in Weimar ist am Mittwoch ein Mercedes auf dem Dach gelandet.
Foto: Polizei Weimar

Weimar. Ein Mercedes-Fahrer hat in Weimar einen ziemlich kuriosen Unfall gebaut.

Der 38-Jährige hatte aber noch Glück im Unglück – er wurde bei dem Unfall in Weimar „nur“ leicht verletzt.

Weimar: Mercedes bleibt auf dem Dach liegen

Die Polizei Weimar sagt, dass der Mann am Mittwochmittag mit seinem Mercedes auf der Erfurter Straße unterwegs war. Aus bisher nicht ganz klarem Grund prallte er dann gegen einen VW, der an der Seite geparkt hatte.

+++ Weimar: Nächste Baustelle in der Stadt! Hier musst du bald Umwege fahren +++

Der wiederum wurde durch den Aufprall auf einen Ford geschoben. Und dieser wiederum beschädigte dann noch einen anderen Mercedes. Insofern wurden vier Autos in Mitleidenschaft gezogen.

+++ Weimar: Mysteriöser Blutfleck löst Großeinsatz aus! Am Ende kommt DAS heraus +++

----------------------

Mehr Themen aus Weimar:

----------------------

Der Zusammenstoß war dermaßen wuchtig, dass sich der Unfall-Mercedes erst verkeilte, sich dann überschlug – und letztlich auf dem Dach zum Liegen kam. Der 38-Jährige verletzte sich zwar nur leicht, allerdings brachte ihn ein Rettungsteam vorsichtshalber ins Krankenhaus.

+++ HIER muss die Stadt wegen steigender Energiepreise sparen – es betrifft alle Einwohner +++

Weimar: Vier Autos bei Unfall beschädigt

Die Polizei Weimar hat gerechnet und glaubt, dass der Blechschaden an allen vier Autos insgesamt bei rund 30.000 Euro liegen dürfte. Die genaue Unfallursache wollen die Beamten noch ermitteln. (ck)