Erfurt: Frau (30) von Straßenbahn weggeschleudert – Polizei sucht konkret nach einem wichtigen Zeugen

In Erfurt hat sich ein schrecklicher Unfall mit einer Straßenbahn ereignet.
In Erfurt hat sich ein schrecklicher Unfall mit einer Straßenbahn ereignet.
Foto: Vesselin Georgiev

Erfurt. Nach dem schweren Straßenbahn-Unfall mitten in Erfurt sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. Vor allem einen Mann suchen die Ermittler ganz konkret.

Erfurt: Frau von Straßenbahn erfasst

Am Dienstag war eine Frau am Europaplatz in Erfurt von einer Straßenbahn erfasst worden. Danach kam der Straßenbahn-Verkehr rund um die Unfallstelle zum Stillstand. Stundenlang ging hier nichts.

Wie die Polizei Erfurt bestätigte, war die 30-Jährige über einen Überweg über die Gleise gegangen – und hatte dabei offenbar die herannahende Straßenbahn nicht bemerkt. Und das womöglich selbstverschuldet.

Durch die Wucht des Aufpralls sei die 30-Jährige mehrere Meter ins Gleisbett geschleudert worden, hieß es von den Ermittlern.

+++Kind (9) in Thüringen von Mann angefasst – so soll er aussehen+++

Junge Frau nach Straßenbahn-Unfall schwer am Kopf verletzt

Die junge Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Gutachter wurde zur Unfallstelle hinzugezogen. Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Gegenüber der Thüringer Landeszeitung äußerte die Evag einen Verdacht.

-------------------------

Mehr Themen aus Thüringen

-------------------------

Demnach hatte die 30-Jährige Kopfhörer getragen und deswegen die Straßenbahn vermutlich nicht oder zu spät gehört.

Polizei sucht Zeugen nach Unfall-Drama am Europaplatz

Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich unter den Ersthelfern ein Mann, der allerdings nicht mehr vor Ort war, als die Polizei eintraf. Die Beamten bitten den Mann und weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich zu melden (Telefon: 0361/78400).

Zweiter schwerer Straßenbahn-Unfall in Erfurt

Erst vor knapp zwei Wochen war eine Frau in der Magdeburger Allee von einer Straßenbahn erfasst worden. Sie erlag ihren Verletzungen im Krankenhaus. >> Zum ausführlichen Bericht. (aj/ck)