Erfurter wundert sich über „komischen Himmel“ – das steckt dahinter

Am Himmel über Erfurt war am Dienstagabend etwas Merkwürdiges zu sehen.
Am Himmel über Erfurt war am Dienstagabend etwas Merkwürdiges zu sehen.
Foto: IMAGO/Karina Hessland/Dennis R.

Erfurt. Es sieht schon ein wenig bedrohlich aus: Eine große Wolke rollt am schwarzen Himmel wie eine Welle auf Erfurt zu! Ein Erfurter hält das Phänomen im Foto fest. Er fragt: „Komischer Himmel über Erfurt, hat da jemand ne Erklärung dazu?“

Erfurt: Mann beobachtet Himmels-Phänomen – was steckt dahinter?

Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr sah der Himmel über der Andreasvorstadt sehr bedrohlich aus – dort entstand auch das Foto, das der Erfurter in einer Facebookgruppe teilte. Viele vermuteten eine Invasion von Aliens. Andere haben auch auch etwas schlüssigere Ideen, was dahinterstecken könnte.

+++ Corona in Thüringen: Das ist der aktuelle Stand! +++

Manche vermuten eine Gewitterzelle, andere eine „Rollcloud“ oder Böenwalze. Damit liegen sie schon etwas näher dran...

----------------------------------

Mehr aus Erfurt:

----------------------------------

Wolkenwalze über Erfurt?

Auf den ersten Blick könnte es zwar wie eine „Rollcloud“, also eine Wolkenwalze aussehen. Sie heißen so, weil es für den Beobachter so erscheint, als würden sie über den Himmel rollen. „Sie sind aber eher selten zu beobachten und treten dann meist parallel verlaufend vor Gewitterlinien oder Kaltfronten auf“, erklärt Meteorologe Rüdiger Manig vom Deutschen Wetterdienst gegenüber Thüringen24.

„Gewitterlinie oder Kaltfront können wir ausschließen“, so Manig. Auch die Messdaten der Flugwetterwarte in Bindersleben seien unauffällig gewesen. Der Experte tippt auf eine kleinräumige Erscheinung.

+++ Wetter in Thüringen: Es wird kurz wärmer – aber genau das ist gefährlich! +++

„Vielleicht kann man es so zusammenfassen: Beeindruckende Wolkenformation, welche an eine seltene Rollcloud erinnert“, so der Meteorologe. „Aber hier ist die genaue Einordnung nicht genau nachzuvollziehen.“ (fno)