„Das perfekte Dinner“ in Erfurt: Jenifer erklärt Teilnahme – plötzlich bekommt sie Panik

Das perfekte Dinner in Erfurt: Jenifer kocht an Tag 2.
Das perfekte Dinner in Erfurt: Jenifer kocht an Tag 2.
Foto: TVNOW / ITV Studios

Tag zwei bei „Das perfekte Dinner“ in Erfurt! Nach Karoline, die stolze 35 Punkte einheimste, schwingt nun Jenifer den Kochlöffel.

Die Rettungssanitäterin aus Gebesee bei Erfurt kocht ein auf den ersten Blick nicht allzu kompliziertes Menü – Konkurrent Matthias, der am letzten Tag dran ist, erwartet daher, dass es perfekt wird.

„Das perfekte Dinner“ in Erfurt: Jenifer gerät in Panik

Die Vor- und Nachspeise hat Jenifer schon viele Male vor ihrer Teilnahme bei „Das perfekte Dinner“ in Erfurt gekocht, erzählt sie in der Vox-Show. Das Hauptgericht hingegen nicht – erst vor Kurzem habe sie angefangen, Fisch zuzubereiten.

------------------

Das Menü von Jennifer bei „Das perfekte Dinner“ in Erfurt:

  • Vorspeise: Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan, dazu ein Honig-Senf-Dressing
  • Hauptspeise: Filet vom Rotbarsch mit Rosmarinkartoffeln und -Tomaten, dazu Dillsoße
  • Nachspeise: Kleiner weißer Schokoladentraum, dazu Omas Käsekuchen

------------------

Angemeldet wurde die 35-Jährige von ihrem Partner Micha. „Heimlich“, wie der 40-Jährige erklärt. „Ich habe es einfach mal gemacht. Sie hatte erzählt, dass sie auch mal gerne mitmachen möchte und dann dachte ich: 'Na dann los! Entweder es klappt oder nicht.'“ Es hat geklappt.

+++ Wetter in Thüringen: Frühling gibt Mini-Comeback – dieser Tag wird der schönste der Woche +++

Während die beiden erzählen, passiert es. Ihr fünf Monate alter Welpe Milo bewegt sich in die Küche – und will unbedingt was von der Süßigkeit abbekommen, die Jenifer gerade begonnen hat vorzubereiten. Als sie das sieht, rennt sie an die Theke. „Ich muss aufpassen auf Milo, auf Milo, oh, oh, oh, oh“, gerät die Kandidatin in Panik und versucht, den Jagdhund vom Essen loszureißen. „Er ist sehr verfressen, der Kleine“, erklärt sie.

-------------

Weitere Themen aus Erfurt:

„In aller Freundschaft“: Schauspielerin sorgt mit Bauch-Foto für Verwirrung – „Leute, ich habe eine Ankündigung zu machen“

Erfurt bei „Extra3“ veräppelt: „Sinn und Zweck dahinter kann ich nicht verstehen“

Erfurt: Verängstigte Frau hört nachts Geräusche – Polizei findet IHN vor

-------------

„Das perfekte Dinner“ in Erfurt: Gerade noch mal Glück gehabt

Doch kaum ist Jenifer weg, steht Milo schon wieder in der Küche. „Das darf man nicht“, ermahnt die Thüringerin ihren Hund. Glück gehabt!

Am Montag kochte Kandidatin Karoline. Als sie die Tür öffnete und ihren Gast sah, musste sie loslachen. Hier mehr dazu>>> (cs)

Ganze Folgen von „Das perfekte Dinner“ in Erfurt siehst du diese Woche um 19 Uhr bei Vox und bei TV Now.