Erfurt: Frau postet Foto aus dem Steigerwald – und wird jetzt schwer dafür gefeiert

Eine Frau aus Erfurt hat mit einem Foto aus dem Steigerwald offenbar einen Nerv getroffen. (Symbolbild)
Eine Frau aus Erfurt hat mit einem Foto aus dem Steigerwald offenbar einen Nerv getroffen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / blickwinkel/G. Franz

Erfurt. Der Steigerwald in Erfurt ist ein beliebtes grünes Ausflugsziel – und liegt auch noch super zentral. Doch in letzter Zeit haben sich viele Spaziergänger an einer ärgerlichen Sache gestört.

Denn: Der so schöne Wald wirkt zunehmend zugemüllt. Jetzt haben mehrere Erfurter angepackt! Und werden dafür von vielen gefeiert.

Erfurt: Frau teilt Bild und bekommt viel Lob

Mehrere Erfurter haben dem Müll im Steigerwald am Wochenende den Kampf angesagt, zur Mülltüte gegriffen und im Wald aufgeräumt. „Heute war ich für 1,5 h in und an unserem geliebten Steiger, achtlos entsorgten Müll einsammeln“, berichtet eine Frau und teilt ein Bild über das Ergebnis in einer Facebookgruppe.

+++ Zoo Erfurt macht erfreuliche Beobachtung: „Zootiere nutzen Lockdown intensiv“ +++

Das Ergebnis: Zwei volle Mülltüten und ein voller Mülleimer – Zigarettenschachteln, Plastikflaschen und Taschentücher sind zu erkennen. „Behandelt den Wald doch einfach so wie euch selbst.

+++ Erfurt: Irre Verfolgungsfahrt! Teenie rast mit 150 km/h durch die Stadt +++

Achtet auf Sauberkeit und werft nicht weg, was ihr nicht mehr braucht“, appelliert die Erfurterin. Auch eine andere Erfurterin hat nach dem Motto „Machen statt reden“ zur Mülltüte gegriffen.

Dafür bekommen die beiden zumindest in den Sozialen Netzwerken viele positive Rückmeldungen:

  • „Ehrenwert!“
  • „Nicht (viel) reden, handeln! Find ich gut!“
  • „Super Aktion. Machen wir auch oft. Und leider ist das ein Spiel ohne Ende“
  • „Klasse! Vielen Dank, dass ihr euch bemüht“
  • „Schon traurig dass man anderen den Dreck hinter her räumen muss, Respekt Hut ab tolle Aktion“
  • „Klasse Aktion von euch, danke. Macht weiter so“

---------------------------------

Mehr aus Erfurt:

---------------------------------

Erfurterin: „Liebt ihr nicht auch unseren schönen Steigerwald“

Die Hoffnung ist groß, dass sich mehr Menschen finden, die sich der Aktion anschließen und ebenfalls mit Mülltüten losziehen. Noch besser wäre es natürlich, wenn einfach gar kein Müll einfach in den Wald geworfen würde, damit der Steiger wieder zum Lieblingsort der Erfurter wird. (fno)