Erfurt macht angeblich auf – Gastronomen sollen schon Bescheid wissen

Einem Bericht zufolge öffnet am Freitag in Erfurt die Außengastronomie. (Archivbild)
Einem Bericht zufolge öffnet am Freitag in Erfurt die Außengastronomie. (Archivbild)
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt

Erfurt. Offenbar öffnet Erfurt schon am kommenden Freitag die Außengastronomie!

Die Erfurter Gastronomen wissen laut „Bild“ über den Öffnungsplan Bescheid.

Erfurt: Öffnung pünktlich zu Pfingsten?

Demnach hat das City-Management die Wirte aufgefordert, sich entsprechend vorzubereiten. Insofern könnten die Erfurter pünktlich zum Pfingstwochenende wieder draußen schlemmen.

+++ Corona in Thüringen: DAS ist die aktuelle Lage! +++

Voraussetzung sollen dann unter anderem negative Corona-Tests, Termine und Kontaktnachverfolgung sein, so die „Bild“.

---------------------

Mehr Themen:

---------------------

Erfurt jetzt drei Tage unter 100er Inzidenz

Von gestern auf heute war in Erfurt kein positiver Corona-Fall dazugekommen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Thüringens Landeshauptstadt bei 73,4 – und damit den dritten Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 100. (ck)