Zoo Erfurt: Känguru-Mama gestorben – DAS passiert jetzt mit ihrem Baby

Das kleine Känguru-Mädchen aus Erfurt muss leider ohne seine Mama groß werden. Zum Glück hat es aber eine menschliche Ersatzmama!
Das kleine Känguru-Mädchen aus Erfurt muss leider ohne seine Mama groß werden. Zum Glück hat es aber eine menschliche Ersatzmama!
Foto: Thüringer Zoopark Erfurt

Erfurt. Trauer im Thüringer Zoopark Erfurt!

Der Zoo Erfurt trauert um eine Känguru-Mama. Alice ist am vergangenen Freitag nach einer kurzen schweren Krankheit verstorben. Sie hinterlässt ein Baby – und genau um das Kleine geht es jetzt!

Thüringer Zoopark Erfurt: Känguru-Baby verliert Mama

Denn der Thüringer Zoopark Erfurt will alles dransetzen, das kleone Känguru auch ohne seine Mama großzuziehen. Wie gut, dass es Susanne Meyer gibt.

+++ Erfurter macht diese besondere Entdeckung im Borntal – „Wie cool ist das denn?“ +++

Die erfahrene Zoo-Mitarbeiterin gilt als „Erfurts Känguru-Flüsterin“. Susanne zieht jetzt nämlich schon zum siebten Mal ein Känguru-Jungtier mit der Flasche auf. Sie weiß also, worauf es bei der Handaufzucht ankommt.

Ein Känguru an die Flasche zu gewöhnen ist dabei gar nicht so einfach, denn an eine Känguru-Zitze kommt die Nuckelflasche nicht heran. Momentan bekommt das beutellose Baby noch lactosearme Welpenmilch – spezielle Känguru-Ersatzmilch ist unterwegs.

Zoo Erfurt: Känguru-Mädchen noch nicht über dem Berg

Etwa zwölf Milliliter bekommt das Kleine alle drei Stunden. Die ersten zwei Tage waren hart, denn das kleine Känguru wollte nicht so richtig trinken, schreibt der Zoo Erfurt. „Doch es hat Klick gemacht und nun kommt es wieder zu Kräften.“

----------------------

Mehr aus dem Erfurter Zoo:

----------------------

Das junge Känguru-Weibchen wird übrigens während der Arbeitszeit betreut und gefüttert, denn Susannes Hauptaufgabe ist eigentlich die Pflege der Giraffen. Dass sie Tierpflegerin mit Leib und Seele ist, lässt sich nicht abstreiten.

Auch die verstorbene Känguru-Mama Alice war damals als Waise in den Erfurter Zoo gekommen. Damals war sie ein halbes Jahr alt und wog knapp zwei Kilo. Auch sie hat Susanne aufgepäppelt.

Bei Alices Baby müssen wir etwas mehr die Daumen drücken. Das Kleine Erfurter Känguru wiegt aktuell nur 530 Gramm... (ck)