Buga Erfurt neigt sich dem Ende entgegen – so kommst du kostenlos rein

Buga Erfurt: Diese 10 Highlights solltest du nicht verpassen

Buga Erfurt: Diese 10 Highlights solltest du nicht verpassen

Die Buga in Erfurt startet. Diese Highlights lohnen einen Besuch.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Noch bis zum 10. Oktober dauert die Buga in Erfurt, solange können sich die Besucher von den Blumen und zahlreichen blühenden Gärten beeindrucken lassen.

Nun gibt es von der Familienministerin Heike Werner sogar anlässlich des Weltkindertages am 20. September einen Tipp, wie du kostenlos die Buga Erfurt besuchen kannst.

Buga Erfurt kann nun mit der Thüringer Familienkarte kostenlos besucht werden

Dies ist nämlich möglich mit der Thüringer Familienkarte, die außerdem auch noch den Einlass in weitere 280 Kultur- und Freizeiteinrichtungen ermöglicht

Heike Werner: „Mit der Thüringer Familienkarte haben wir ein Angebot geschaffen, von dem Familien und Kultur- und Freizeiteinrichtungen gleichermaßen profitieren. Insgesamt 280 Kultur- und Freizeiteinrichtungen konnten wir bereits für die Teilnahme gewinnen – ab diesem Samstag ist auch die Bundesgartenschau mit dabei. Mein persönlicher Dank geht an alle Einrichtungen, die sich an der Familienkarte beteiligen. Sie ermöglichen damit auch Familien mit geringem Einkommen die Teilnahme an Kultur- und Freizeitangeboten. Für viele Familien ist das oft nicht selbstverständlich.“

------------------------------------

• Mehr Theme von der Buga:

-------------------------------------

Der Thüringer Landtag hat beschlossen, dass jedes kindergeldberechtigte Kind 2021 ein Guthaben im Wert von 50 Euro erhalten soll, um damit ermäßigt beziehungsweise kostenlos Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Thüringen nutzen zu können: Die Thüringer Familienkarte.

Gutscheine im Wert von rund fünf Millionen Euro ausgestellt

Bislang wurden circa 100.000 Gutscheinhefte an Familien ausgegeben. Das entspricht einem Gutscheinwert von fünf Millionen Euro. Die Thüringer Familienkarte kann weiterhin in den Ausgabestellen abgeholt und noch bis einschließlich 14. November eingelöst werden. Für die Abholung kann der Brief von Ministerin Heike Werner genutzt werden, den alle Thüringer Familien im August erhalten haben.

Wer seinen Brief verloren hat, kann alternativ in der Ausgabestelle ein Formular ausfüllen und erhält das Gutscheinheft dann trotzdem. Alle Infos dazu finden sich im Internet unter www.tmasgff.de/familienkarte.

-------------------------------

Das ist die Buga:

  • deutsche Gartenbauausstellung
  • findet alle zwei Jahre in verschiedenen deutschen Städten statt
  • die erste Buga fand 1951 in Hannover statt, vorher gab es bereits andere Gartenbauausstellungen: Eine erste Internationale Land- und Gartenbauausstellung fand etwa vom 9. bis 17. September 1865 in Erfurt statt
  • 2007 waren zum ersten Mal zwei Städte in Thüringen, Gera und Ronneburg, Buga-Standorte
  • Die Buga 2021 in Erfurt soll vom 23. April bis 10. Oktober dauern

---------------------------------

Bis Mitte November können die Gutscheine eingelöst werden

Hierzu die Ministerin: „Sollten Sie das Angebot bisher noch nicht wahrgenommen haben, ist es noch nicht zu spät: Die Gutscheine können noch bis Mitte November eingelöst werden. Nutzen Sie gerade jetzt zum Weltkindertag am 20. September dieses vielfältige Angebot. Egal ob Erlebnisbad, Freizeitpark, Kino oder Museum – es ist wirklich für jeden etwas dabei.“

Für die Thüringer Familienkarte stehen im Landeshaushalt dieses Jahr insgesamt 22,5 Millionen Euro zur Verfügung. Der Großteil des Betrages dient zur Finanzierung der Gutscheine. (fb)