Veröffentlicht inJena

Jena: Frau kracht mit Transporter in Straßenmast – aus diesem skurrilen Grund

Jena Transporter Unfall.jpg
In Jena ist es zu einem Unfall gekommen – der Grund dafür ist skurril. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Fotostand

Jena. 

In Jena ist eine Frau mit ihrem Transporter in einen Straßenmast gekracht.

Der Grund für den Unfall in Jena ist allerdings ziemlich skurril – könnte aber wohl jedem passieren.

Jena: Hustenanfall löst Unfall aus

Aber von vorn: Die 31-jährige Frau war am Mittwochnachmittag auf der Zitzmannstraße in Jena unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Als die Frau mit ihrem Transporter nach rechts abbiegen will, passiert etwas, was wohl jeder schon Mal hatte: Als die Fahrerin in die Naumburger Straße einbiegen will, bekam sie einen Hustenanfall.

————————

Mehr Themen:

Jena: Bäume an Traditions-Allee müssen fallen – das steckt wirklich hinter der Aktion! „Einfach nur unverständlich!“

Fitnessstudios in Erfurt, Jena, Weimar: Diese Corona-Regeln gelten für deinen Besuch

Jena: Frau findet Knöllchen an ihrem Auto – „Wunderschöne Geste“

Friseure in Erfurt, Jena, Weimar: Diese Corona-Regeln musst du wissen

————————

Der war allerdings so schlimm, dass das heftige Konsquenzen hatte. Denn: Die Frau krachte mit dem Transporter in einen Straßenmast! Glücklicherweise ist der Fahrerin nichts passiert und sie blieb unverletzt.

Teuer wird’s trotzdem für Frau aus Jena

Ein Abschlepper musste das Auto allerdings bergen. Und bei den Kosten für das Abschleppunternehmen bleibt es nicht: Der gesamte Schaden soll im vierstelligen Bereich liegen: auf satte 7.000 Euro wird der geschätzt.

————————

Das ist Jena:

  • seit 1236 ist Jena als Stadt urkundlich bekannt
  • zweitgrößte Stadt in Thüringen
  • weltweit bekannt durch das Zeiss-Mikroskop
  • die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde bereits 1558 gegründet
  • sie ist mit mehr als 16.000 Studierenden die größte Uni Thüringens

————————

Mehr aus Jena: Für Autofahrer wird das Parken in Jena jetzt an manchen Stellen teurer. Wo das ist und wie viel du blechen musst, erfährst du hier >>>.