Thüringen: Weltrekord im Freistaat! ER hat das größte...

Patrick Teichmann aus Thüringen hat einen Weltrekord eingefahren!
Patrick Teichmann aus Thüringen hat einen Weltrekord eingefahren!
Foto: Bodo Schackow/dpa

Pößneck. Dieser Mann hat einen Weltrekord nach Thüringen geholt – genauer gesagt, nach Pößneck!

Hobby-Gärtner Patrick Teichmann aus Thüringen baut hier Gemüse an. Nicht irgendeins, sondern das Größte!

Thüringen: Hobby-Gärtner holt Weltrekord in den Freistaat

Seit acht Jahren pflanzt, düngt, wässert und pflegt Patrick Teichmann das Gemüse in seinem Garten wie er nur kann. Die Mühe hat sich gelohnt: Der Mann aus Pößneck hat einen Weltrekord eingefahren.

+++ Corona in Thüringen: Nach Massenausbruch von Neuinfektionen bleibt Kita vorerst dicht +++

In Teichmanns Garten wachsen „die meisten in einem Garten kultivierten Riesengemüsesorten“. Ob XXL-Zucchini, XXL-Paprika, XXL-Bohnen und XXL-Tomaten – um den Weltrekord aufzustellen musste der Pößnecker über 30 verschiedene Sorten in Übergröße aufzeugen, berichtet der MDR-Thüringen.

Vor den strengen Augen des Kontrolleurs vom Rekord-Instituts für Deutschland erntete der 28-Jährige „Möhrchen-Patrick“ am Freitag insgesamt 33 Sorten Riesengemüse in seinem 200 Quadratmeter großen Schrebergarten.

Und er verrät auch, was sein Geheimrezept ist!

---------------------

Mehr aus Thüringen:

---------------------

Pößnecker züchtet Riesengemüse – das ist sein Geheimtipp

„Bei mir ist alle noch biologisch“, verrät er gegenüber dem MDR. Er nutz verschiedene Düngemittel und arbeitet diesen in den Boden ein: Hühnermist und Hühner-Pellets, aber auch Pinguinkot und Babypuder.

+++ Alarm in Thüringen! Das bedeutet das Heulen der Sirenen +++

Doch dann kommt raus: Patrick Teichmann isst gar nicht gern Gemüse! Ihm macht es mehr Spaß das Garten-Gold zu hegen und zu pflegen – und damit dann Preise abzuräumen. (fno)