Thüringen will zahlreiche Parkplätze verändern – SO könnten sie zukünftig aussehen

Thüringen unterstützt den Vorstoß für Solaranlagen auf Auto-Parkplätzen. (Symbolbild)
Thüringen unterstützt den Vorstoß für Solaranlagen auf Auto-Parkplätzen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / imagebroker

Erfurt. Die Thüringer Landesregierung will Parkplätze aufrüsten lassen!

Parkplätze in Thüringen sollen in Zukunft nicht mehr nur zum Abstellen von Autos genutzt werden. Stattdessen sollen sie einen Beitrag zur nachhaltigen Energiegewinnung leisten.

Thüringen unterstützt Vorstoß für Solaranlagen auf Auto-Parkplätzen

Geht es nach Thüringen, sollen künftig Parkplätze für Autos für die Gewinnung von Solarstrom genutzt werden. Die Landesregierung unterstützt dafür einen Vorstoß von Rheinland-Pfalz, teilte das Infrastrukturministerium mit.

+++ Bodo Ramelow verteidigt Linken-Parteivorsitzende nach Polit-Talk – „Was ist daran denn nun ahnungslos?“ +++

Damit sollten bürokratische Hürden aufgeweicht werden, die es bislang erschwerten, auf Parkplätzen beispielsweise sogenannte Solar-Carports zu errichten. Mit ihnen würden auch keine Stellplätze verloren gehen, da Autos darunter parken könnten. Die Initiative werde am Freitag Thema im Bundesrat in Berlin.

-------------------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------------------

„Enorm wichtig, um erfolgreiche Energiewende zu gestalten“

Die Initiative sieht vor, Solar-Carports ins Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aufzunehmen. Bislang seien Bauanträge zur mehrfach Nutzung von bebauten Flächen nur schwierig umzusetzen, sagte ein Ministeriumssprecher. Zudem könnten mit den Solaranlagen an Parkplätzen auch Ladestationen für Elektroautos entstehen. kommunalen Einrichtungen und Unternehmen laut Antrag ermöglicht werden.

+++ Corona in Thüringen: Das ist der aktuellen Stand! +++

„Der weitere Ausbau der Photovoltaik ist enorm wichtig, um eine erfolgreiche Energiewende zu gestalten und die Klimaschutzziele zu erreichen“, sagte Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke). Parkplätze mit mehr Solaranlagen auszustatten, sei mit Blick auf den Klima- und Umweltschutz doppelt vorteilhaft. (dpa)