Gotha: Bist du Nachkomme eines Weltstars? Bürger mit DIESEM Nachnamen sollen sich melden

In Gotha werden Verwandte von Johann Sebastian Bach gesucht.
In Gotha werden Verwandte von Johann Sebastian Bach gesucht.
Foto: IMAGO / imagebroker / H. Tschanz-Hofmann (Montage: Thüringen24)

Gotha. Bist du mit Johann Sebastian Bach verwandt? Die Stadt Gotha sucht aktuell Menschen, die einen besonderen Nachnamen haben. Denn diese Personen könnten mit dem Weltstar verwandt sein.

Anlass dafür ist das Internationale Bachfest Ohrdruf – Gotha. Im August soll es gefeiert werden. Wie die Stadt mitteilt, wissen einige Menschen gar nicht, dass sie wohl mit dem berühmten Komponisten verwandt sind.

Gotha: Diese Nachnamen werden gesucht

„Opa oder Stammvater der Familie muss dabei nicht immer Johann Sebastian Bach sein und auch nicht jeder, der Bach heißt, ist mit der Musikerfamilie Bach verwandt“, so die Stadt Gotha.

Gesucht werden Menschen, die mit Nachnahmen „Rausch“ oder „Schreiber“ heißen. Im 18. Jahrhundert sollen Mitglieder der Ohrdrufer Bachfamilie in Gotha gelebt haben. Vielleicht auch heute noch.

Das Organisationskomitee bittet alle Bürger der Stadt, zu prüfen, ob sie in ihrer Familiengeschichte Spuren der Bachfamilie haben.

--------------

Das war Johann Sebastian Bach:

  • Bach war ein deutscher Komponist, Kantor, Hofkonzertmeister, Violinist sowie Orgel- und Cembalovirtuose des Barocks
  • Er wurde am 31. März 1685 in Eisenach geboren
  • Bach starb am 28. Juli 1750 in Leipzig
  • Seine bekanntesten Werke: Das wohltemperierte Clavier, die Matthäus-Passion, Die Kunst der Fuge, das Weihnachtsoratorium, die Brandenburgischen Konzerte

--------------

Besonders interessant sei dabei Christina Maria Elisabeth Bach (1736-1784), die in Gotha den Hofmusiker Johann Valentin Scherlitz heiratete. Deren Kinder Georg Friedrich und Francisca Henrietta wuchsen in Gotha auf.

Gotha: Über 100 Schreiber leben in der Stadt

Francisca heiratete 1787 Johann Georg Schreiber. Mehr als 100 Personen mit dem Nachnamen Schreiber leben aktuell in Gotha. Sie könnten mit Bach verwandt sein.

--------------

Mehr News aus der Region:

Gotha: Quad wirft Rowdy über den Lenker – „wie ein bockiges Pferdchen“

Buga Erfurt: So kannst du 300 Meter über der Stadt schweben – „Da ist uns ein großer Coup gelungen“

Wetter in Thüringen: Sommer in Sicht? Dann wird es endlich wärmer!

Karstadt Sports in Erfurt eröffnet wieder – aber unter neuem Namen!

--------------

Ein anderer Stamm kommt aus Eisenach. Denn Caroline Amalie Bach (1717-1785) heiratete Friedrich Heinrich Rausch. Sie starb in Gotha und hatte fünf Kinder. Somit könnten auch Nachkommen mit dem Namen Rausch mit Bach verwandt sein.

+++ A4 in Thüringen: Junger Lkw-Fahrer kommt ums Leben – jetzt gibt es diesen emotionalen Aufruf +++

Du heißt Schreiber oder Rausch mit Nachnamen und glaubst, dass zu zur Bachfamilie gehörst? Dann melde dich beim Büro für Presse und Öffentlichkeitsarbeit in Gotha unter Telefon 03621/222234 oder per Mail an: presse@gotha.de. (ldi)