Arnstadt: Polizei mit Hubschrauber im Einsatz – das steckt dahinter

Arnstadt – Ein Hubschrauber riss einige Menschen aus Arnstadt aus dem Schlaf. (Symbolbild)
Arnstadt – Ein Hubschrauber riss einige Menschen aus Arnstadt aus dem Schlaf. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Einsatz-Report24

Arnstadt. Das hat wohl einige Anwohner in Arnstadt aus dem Schlaf gerissen. In der Nacht zu Montag ist über Arnstadt ein Hubschrauber gekreist.

In einer Facebook-Gruppe haben sich zumindest einige gewundert, was in Arnstadt los war.

Arnstadt – aus diesem Grund leitete die Polizei die Suchaktion ein

Der Hintergrund war eine umfangreiche Suchaktion der Polizei. Sie wurde Sonntagnacht angerufen, weil eine unbekannte Person sich auf einem Grundstück in der Straße „Wachsenburgblick“ in Arnstadt aufgehalten haben sollte. Laut Polizei wurde die Person von einem Anwohner angesprochen und ist anschließend geflüchtet.

Um festzustellen, ob die Person an irgendwelchen Straftaten beteiligt war, wurden von der Polizei Suchmaßnahmen eingeleitet. Bei diesen war auch der Hubschrauber beteiligt.

Die Beamten konnten in der näheren Umgebung mehrere Autos festellen, die offen standen. Ob das allerdings im Zusammenhang mit der unbekannten Person steht, ist bisher unklar. Auch weiß man nicht, ob aus den Autos etwas geklaut wurde.

-----------------------

-----------------------

Wer irgendetwas gesehen hat, soll sich an die Polizei Arnstadt-Ilmenau wenden: 03677/60-1124. (bp)