Thüringen: Todesdrama am Morgen – 16-Jährige stirbt nach Moped-Unfall

Thüringen: Ein Rettungsteam brachte die 16-Jährige noch ins Krankenhaus. Dort mussten die Ärzte den Kampf um das Leben des Mädchens aber aufgeben. (Symbolbild)
Thüringen: Ein Rettungsteam brachte die 16-Jährige noch ins Krankenhaus. Dort mussten die Ärzte den Kampf um das Leben des Mädchens aber aufgeben. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Lausnitz. Schrecklicher Unfall in Thüringen!

Bei dem Unglück im Saale-Orla-Kreis im Südosten Thüringens ist eine 16-Jährige ums Leben gekommen.

Thüringen: 16-Jährige stirbt nach Unfall bei Lausnitz

Die Teenagerin war am Freitag gegen 6.40 Uhr mit ihrem Moped auf einem landwirtschaftlichen Weg von Neunhofen bei Neustadt an der Orla nach Lausnitz unterwegs.

In einem kurvigen Bereich kam es dann laut Polizei zu dem Todesdrama: Die 16-jährige Simson-Fahrerin kolldierte mit einer Trecker, der zwei Anhänger hinter sich herzog.

----------------

Mehr News aus Thüringen:

Apolda: Nena will Konzert geben – Stadt spricht Klartext: „Würden wir nicht hinnehmen“

Meiningen: Mann rastet völlig aus – am Ende muss auch ein Polizist dran glauben

„Tatort“ Weimar: Bittere Pille für Zuschauer – „Es geht nicht weiter“

----------------

Thüringen: Polizei ermittelt zur Unfallursache

Das Mädchen stürzte und zog sich schwerste Verletzungen zu. Sie verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Erst am Vortag war in Thüringen ein Mensch bei einem Unfall ums Leben gekommen. Im Kreis Hildburghausen verunglückte ein Motorradfahrer tödlich. >> Mehr dazu liest du HIER! (ck)