Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Spaziergänger genießen die friedliche Natur – plötzlich fallen drei Schüsse

111965890.jpg
Spaziergänger hören in Thüringen drei Schüsse! Was sie dann finden, ist erschreckend. (Archivbild) Foto: picture alliance/dpa | Martin Schutt

Diesen Spaziergang bei Kahla (Thüringen) werden die Naturburschen so schnell wohl nicht so schnell vergessen.

Sie waren in einem Bereich zwischen Saale und Betonwerk unterwegs, als sie drei Schüsse hörten. Woher sie kamen, war zunächst vollkommen unklar. Später trafen sie dann auf einen Mann mit einem Gewehr. Jetzt ermittelt die Polizei in Thüringen.

Thüringen: Spaziergang endet mit Schock

Laut Polizei hat sich der Vorfall am Freitag gegen 16 Uhr ereignet. Die Spaziergänger trafen den Mann auf einem Wanderweg entlang der Saale. Er war dort mit einem Gewehr über der Schulter, drei Kindern und zwei Hunden unterwegs. Alle zogen in Richtung Badweg von dannen.

+++ Lotto in Thüringen: Mega-Spannung vor Ziehung – das ist der Grund +++

Später dann der Schock: Die Spaziergänger fanden tote Enten in der Saale treiben. Offensichtlich wurde sie abgeschossen. Die Polizei ist sich sicher, dass die toten Tiere mit den Schüssen in Zusammenhang stehen.

Thüringer Polizei fahndet nach Schützen

Als die Beamten vor Ort eintrafen, war der mutmaßliche Schütze längst nicht mehr anzutreffen. Die Zeugen beschreiben den Mann wie folgt:

  • 1.75 Meter groß
  • Normale Gestalt
  • Kurze dunkle Haare
  • Drei-Tage Bart
  • Grau gekleidet

Begleitet wurde er von einem etwa 14-jährigen Mädchen, einem weiteren kleinen Mädchen in einem Matschanzug sowie einem kleinen Jungen.

———————

Mehr Themen aus Thüringen:

Feuerteufel erneut zugeschlagen? Haus brennt drei Mal

Thüringer Gastwirt erhält Post von Queen

Bodo Ramelow begeistert nach Rennrodel-Weltcup – und plant nächstes Projekt

———————

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann gleich mehrere Verbrechen begannen hat. Es wird wegen Verstoßes gegen das Tierschtuz-, Jagd- und Waffengesetz ermittelt. Jetzt werden Zeugen gesucht, die am Freitag in Kahla etwas Verdächtiges beobachtet haben. Wenn du weiterhelfen kannst, erreichst du die Polizei Saale-Holzland unter der: 0364/28-640 oder 0364/24-8440 (bp)

Löwen werden vom Weihnachtsengel beschenkt

Es ist die Geste des Jahres! Bei einer Spendenaktion des Zooparks in Erfurt kommt genug Geld zusammen, um die Weihnachtswünsche der Tiere zu erfüllen. Und das Löwenrudel freut sich über ein besonderes Geschenk eines kleinen Weihnachtsengels. (Hier liest du mehr.)

Es wird stürmisch in Thüringen

Das Wetter bringt Schnee und Sturm in den Freistaat. Doch nicht nur der Wochenstart wird nasskalt. (Hier liest du alle Einzelheiten.)