„In aller Freundschaft“ teilt Clip und alle rasten aus – „Sehr sympathisch und attraktiv“

Foto: dpa

Leipzig. Es gibt Schauspieler, die schon viele Jahre in der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ mitspielen. Und es gibt die, die damit groß geworden sind!

Die Macher von „In aller Freundschaft“ haben sich eine besondere Aktion für ihre Fans überlegt: Jede Woche wird die erste Szene eines Schauspielers in der Serie nocheinmal gezeigt. Die Fans schwelgen in Erinnerungen. „Lang ist's her...“

„In aller Freundschaft“ teilt Video von IHRER ersten Szene

Bei ihrem ersten Auftritt in der Sachsenklinik war sie gerade Mal sechs Jahre alt! Schauspielerin Ella Zirzow, die in der Serie die Tochter von Dr. Roland Heilmann, Lisa Schroth, spielt, kam noch als Kind ans IaF-Set. Mittlerweile ist sie erwachsen – und den Fans fällt etwas Eindeutiges auf.

  • „Sie war so süß, und nun ist sie ein schöne junge Frau“
  • „Ein entzückendes Kind und jetzt eine fesche junge Dame, überaus sympatisch“
  • „Als Kind schon so süß und als erwachsene Frau sehr sympathisch und attraktiv“
  • „So süß gewesen wie heute“

+++ „In aller Freundschaft“-Star feiert Jubiläum – „Wahnsinn, was sie in der Sachsenklinik schon erlebt und durchgemacht hat“ +++

Als Sechsjährige schon bezaubernd, scheint Ella Zirzow heute noch immer ein Liebling der Fans zu sein. Dabei hatte ihr Erscheinen vor knapp 13 Jahren reichlich Konfliktpotential: Denn Lisa ist die uneheliche Tochter von Dr. Roland Heilmann und Dr. Christina Buchmann. In Folge 388 „Fremdes, ganz nah“ wird Lisa in die Sachsenklinik eingeliefert. Nach einem Bluttest kommt heraus, dass ihr „Vater“ Viktor Schroth gar nicht ihr leiblicher Vater ist...

----------------------------

Mehr von „In aller Freundschaft“:

Kurzes Comeback am Set! Vor allem Fans der ersten Stunde dürfte das freuen

Ex-Star Cheryl Shepard überrascht mit neuem Look! „Das war sehr befreiend“

IaF-Star mit knallhartem Tipp: „DIE Beziehungslösung schlechthin“

----------------------------

Ella Zirzow ist bald zurück!

Nach viel Drama war der Familienfrieden Jahre später zunächst wieder hergestellt. Zuletzt lebten Roland und Lisa in einer großen Patchwork-Familie zusammen mit Rolands neuer Liebe Katja und ihren Kindern zusammen. Doch dann erwischte Lisa ihre Halbschwester Emma mit Lisas Freund Nils im Bett, kurz bevor sie für ein paar Monate nach Südafrika reiste.

+++ „In aller Freundschaft“-Star mit mysteriöser Ankündigung: „Nichts bleibt, wie es ist“ +++

Wie es nun in der Familie Heilmann weitegeht, könnte bald endlich aufgelöst werden! denn ab Folge 918 „Sein oder Nichtsein“ ist Lisa wieder in Leipzig. Am 16. Februar können die Fans ihre Ella Zirzow dann wieder in Action sehen. (fno)