„Riverboat“: Kim Fisher und Jörg Kachelmann kündigen Gäste an – dann wird es plötzlich emotional

„Riverboat“-Moderator Jörg Kachelmann kündigt die neuen Gäste an.
„Riverboat“-Moderator Jörg Kachelmann kündigt die neuen Gäste an.
Foto: Kirsten Nijhof/dpa

Leipzig. Die Video-Teaser der beiden „Riverboat“-Moderatoren Kim Fisher und Jörg Kachelmann haben für viele Zuschauer sicher schon Kult-Status.

Nun haben dir beiden vor der nächsten „Riverboat“-Runde in gewohnter Manier die Gäste angekündigt. Doch auf IHN musst du am Freitag verzichten!

„Riverboat“: Kim Fisher ganz emotional – „Grund, warum ich dich vermisse“

„Am 5. März kommen wieder spitzenmäßige, tolle Gäste zu uns“, trägt Kim Fisher freudestrahlend vor. Nämlich diese hier:

  • Barbara Becker, Schauspielerin und Designerin
  • Bernd Stelter, Karnevalist, Komiker und Sänger
  • Helena Zengel, Hollywood-Schauspielerin
  • Nino de Angelo, Schlagersänger
  • Josephin Busch, Schauspielerin und Sängerin
  • Professor Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie an der Uniklinik Bonn
  • Karin Düwel, Schauspielerin
  • Hans Thiers, Diplomkriminalist und Sachbuch-Autor

+++ „Riverboat“ (MDR): Irre Szene! Bei einem Gast klingelt das Handy – „Nehmen Sie ruhig kurz ab!“ +++

„Wussten Sie, dass Musiker Nino de Angelo eigentlich Domenico Gerhard Gorgoglione heißt“, fragt Fisher eher rhetorisch die Zuschauer. Aber wie spricht man das richtig aus? „Für 'Dschordscholione' müsste da ein 'i' stehen“, weißt Kollege Kachelmann sie darauf hin. Kim Fisher freut sich über die Erklärung ihres Kollegen und wird ganz emotional: „Das ist der Grund, warum ich dich manchmal vermisse“, gesteht sie.

Auch an diesem Freitagabend muss Fisher stark sein und ohne ihren Kollegen Kachelmann auskommen. Stattdessen ist ER mit dabei!

-------------------------------------

Mehr von „Riverboat“:

„Riverboat“: Schauspielerin total ehrlich: „Ich bin trocken“

„Riverboat“: Politikerin mit Geständnis – „Das lässt mich nicht los, auch nachts nicht“

„Riverboat“: Kim Fisher mit ernsten Worten – „Keiner von uns würde diesen Job machen wollen“

-------------------------------------

Er ist am Freitag „Riverboat“-Gastmoderator

Jörg Kachelmann führt nur noch alle zwei Wochen durch die Talkrunde. An diesem Freitag müssen sich die oben genannten Gäste den Fragen von Gastmoderator Tom Pauls stellen. Der Schauspieler und Kabarettist ist – abgesehen von der aktuellen Corona-Zeit – auf verschiedenen Theaterbühnen zu sehen. Viele kennen ihn vielleicht aber auch als „Hausmeister Ottmar Wolf“ aus der ARD-Serie „In aller Freundschaft“.

+++ In aller Freundschaft: Riverboat-Moderatorin Kim Fisher staunt über diese Szene – „Es ist Wahnsinn“ +++

„Riverboat“ mit Kim Fisher und Tom Pauls kannst du dir am Freitagabend um 22 Uhr im MDR anschauen. (fno)