Weimar: Ab sofort begegnet dir DAS im Stadtgebiet – dahinter steckt ein besonderer Testversuch

In Weimar werden jetzt selbstpressende Mülltonnen getestet.
In Weimar werden jetzt selbstpressende Mülltonnen getestet.
Foto: Stadt Weimar

Weimar. Die Stadt Weimar testet ein neues System, das vor allem der Umwelt zugute kommen soll.

Wenn du spazieren gehst und deinen Müll entsorgen willst, dann wird dir vielleicht in Weimar eine spezielle Mülltonne auffallen.

Stadt Weimar testet selbstpressende Mülltonnen

Denn die Stadt testet selbstpressende Papierkörbe.

Seit dem 1. April wird in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Weimar der Einsatz von selbstpressenden Papierkörben an den Standorten am Frauenplan und auf dem Theaterplatz für zwei Monate getestet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Weimar: 50 Menschen versammeln sich zu Demo – 26-Jähriger wehrt sich gegen Polizei

Thüringen: Geburtenstation in Corona-Hotspot dicht – „Nicht mehr abgesichert“

Weimar: Großeinsatz der Polizei! Gruppe besetzt Haus – Polizei stellt Ultimatum

Thüringen: Rasante Verfolgungsfahrt! Flucht endet dramatisch

-------------------------------------

In dem Gehäuse der selbstpressenden „Papierkörbe“ (Produktname Ultra FILL) befindet sich eine 120 Liter Mülltonne. Die integrierte vertikale Presse wird über einen Sensor gesteuert; der Energiebedarf ist über ein Solarpaneel gesichert.

Der Ultra Fill eignet sich für das Sammeln von leichten Abfällen, wie sie üblicherweise auch in den öffentlichen Papierkörben anfallen.

So soll Platz gespart und das Leerungsintervall verlängert werden

Der „Papierkorb“ hat eine Einwurfklappe für die händische Nutzung, kann aber auch durch ein Pedal im Bodenbereich geöffnet werden. Zusätzlich ist ein Aschenbecher für Zigarettenkippen im Frontbereich eingebaut.

-----------------------

Das ist die Stadt Weimar:

  • älteste Aufzeichnungen über Weimar reichen bis 899 zurück
  • „Weimar“ bedeutet ursprünglich „Heiligtumsee“
  • mit rund 65.000 Einwohnern (Stand 2019) die viertgrößte Stadt Thüringens
  • bekannt für das kulturelle Erbe und die Epoche der Weimarer Klassik; Standort des Goethe- und Schillerdenkmals, des Goethe- und Schiller-Museums sowie des Bauhaus-Museums mit Werken von Walter Gropius
  • Oberbürgermeister ist Peter Kleine (parteilos)

-----------------------

Der Ultra Fill kann das Müllvolumen um ein Vielfaches reduzieren und verringert so die Leerungsintervalle. Dadurch passt viel mehr in den Mülleimer und er quillt nicht so schnell über.

Wie die Mülltonne angenommen wird, wird sich noch zeigen. (fb)