Weimar: Polizisten trauen ihren Augen nicht, als sie DIESE Gefährte durch die Stadt brettern sehen

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Weimar. Es ist eine Mischung aus Originalität, Kreativität und totalem Leichtsinn – zwei junge Männer rollten mit ihren selbstgebauten Gefährten durch Weimar.

Damit zogen die Fahrer viel Aufmerksamkeit auf sich – auch von der Polizei Weimar.

Selbstgebautes Gefährt brettert durch Weimar

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie einfallsreich und talentiert gerade junge Menschen sind – doch nur, wenn dabei niemand gefährdet wird.

------------------------

Das sind die größten Städte in Thüringen*:

  1. Erfurt (213.692)
  2. Jena (110.731)
  3. Gera (92.126)
  4. Weimar (65.098)
  5. Gotha (45.273)
  6. Eisenach (41.970)
  7. Nordhausen (40.969)
  8. Ilmenau (38.637)
  9. Suhl (36.395)
  10. Mühlhausen (35.799)

* Stand: 2020

------------------------

Am späten Mittwochabend bretterten zwei 19-Jährige auf ihren selbstgebauten Gefährten durch die Stadt. Sie waren auf einer Mischung aus Roller und Cola-Kisten unterwegs. Besondere Highlights: Der eingebaute Motor und die indirekte Beleuchtung.

Weimar: Ausfahrt endet ohne Gefährt – dafür mit Anzeige

Allerdings endete ihre wilde Fahrt am Jorge-Semprun-Platz, als eine Polizeistreife auf die beiden Jugendlichen aufmerksam wurde.

Wie die Polizei erklärt, hätte die Roller-Kisten-Kombi für eine Ausfahrt versichert sein müssen. Das geht aber nur, wenn das Fahrzeug für den Straßenverkehr zugelassen ist – deshalb mussten die talentierten Fahrzeugbauer ihre Gefährten abgeben.

------------------------

Mehr Themen für dich:

------------------------

+++ Zwiebelmarkt in Weimar steht vor großem Problem! Eine Sache könnte alles verändern +++

Doch damit nicht genug: Da die beiden 19-Jährigen aus Weimar keinen Führerschein besitzen, kommt auf sie jetzt noch eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. (mbe)