Veröffentlicht inWeimar

Weimar: Schock-Fund in der Stadt! Paketbote findet Leiche

Mord oder Totschlag?

Das ist der juristische Unterschied

In Weimar hat ein Paketbote einen schrecklichen Fund gemacht!

Er hat am frühen Mittwochmorgen eine Leiche in der Stadt entdeckt. Darüber berichtete der „MDR-Thüringen“ zuerst. Den Angaben nach soll der Mann blutüberströmt gewesen sein. Die genauen Todesumstände sind in dem Fall in Weimar aber noch komplett unklar.

Weimar: Toter Mann soll obduziert werden

Die Leiche soll jetzt obduziert werden, um die Todesursache festzustellen, berichtet der „MDR“ weiter und beruft sich auf Polizei-Informationen. Demnach soll der Mann in der Otto-Schott-Straße gefunden sein und eine Verletzung im Gesicht gehabt haben. Ob er daran gestorben ist, sei aber zunächst noch zu klären.

Möglich sei, dass der Mann unglücklich gestürzt ist, heißt es in dem Bericht weiter.


Mehr News aus Weimar:


Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei in dem Fall.

Mehr aus Weimar: „Real“ sorgt für mächtig Verwirrung! Der Grund dafür ist kurios