„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Serie fällt für zwei Monate aus, weil SIE zurück sind!

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Fans müssen bald zwei Monate lang auf ihre Lieblingsserie verzichten! Das ist der Grund...
„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Fans müssen bald zwei Monate lang auf ihre Lieblingsserie verzichten! Das ist der Grund...
Foto: ARD / Jens Ulrich Koch

Erfurt. Fans von „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ müssen jetzt ganz stark sein! Denn schon bald müssen sie zwei ganze Monate auf ihre Lieblingsserie verzichten.

Ab Ende Februar müssen die „jungen Ärzte“ von „In aller Freundschaft“ ihren gewohnten Sendeplatz donnerstags um 18.50 Uhr räumen. Ob das Alternativprogramm den Fans gefällt? Ganz auf das Krankenhaus müssen sie nämlich nicht verzichten...

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Deshalb muss die Serie einen Monat lang pausieren

SIE sollten eigentlich schon im April und Mai 2020 im Fernsehen zu sehen sein. Doch wegen einer Programmänderung aufgrund der Corona-Krise wurde die Ausstrahlung verschoben. Fast ein Jahr später sind sie nun doch zurück: „In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern“.

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Hammer! Auf diesen Clip haben die Fans sehnsüchtig gewartet +++

Die zweite Staffel des zweiten Ablegers der Kult-ARD-Serie beginnt am 25. Februar. Acht neue Folgen werden dann zu sehen sein, berichtet das Magazin „tv-digital“ – allerdings auf dem Sendeplatz von den „jungen Ärzten“. Das bedeutet für das Team aus Erfurt zwei Monate lang Pause.

Ganz auf die „jungen Ärzte“ verzichten, müssen die Fans aber nicht!

------------------------------------

Mehr von den „jungen Ärzten“:

------------------------------------

Besuch bei den IaF-Krankenschwestern in Halle

Zum Staffelauftakt schauen ein paar alte Bekannten aus der Leipziger Sachsenklinik und aus dem Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt im Volkmann-Klinikum in Halle vorbei. Krankenschwester Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill) hatte einige Zeit an der Sachsenklinik verbracht und kehrt nun zurück zu ihren Freunden Louisa Neukamm und Fiete Petersen. Ihnen macht der neue Hygienebeauftragte des Volkmann-Klinikums zu schaffen...

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Überraschung im JTK! Sie ist wieder da +++

Auch Pfleger Kris Haas (Jascha Rust) aus der Sachsenklinik sowie die jungen Ärzte Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Julia Berger (Mirka Pigulla) und Dr. Emma Jahn (Elisa Afie Agbaglah) statten ihnen Kollegen einen Besuch ab.

Los geht's am Donnerstag, 25. Februar, um 18.50 Uhr im Ersten. (fno)