Erfurt: Baum auf Domplatz weiter „eingesperrt“ – Stadt klärt auf

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Beschreibung anzeigen

Fast eineinhalb Jahre ist es nun her, dass in der Innenstadt von Erfurt ein Baum von einem Bauzaun eingesperrt wurde.

Trotz mehrerer Ankündigungen ist bis heute nichts passiert. Jetzt reagiert die Stadt Erfurt erneut.

Erfurt: „Eingesperrter“ Baum auf Domplatz – das sagt die Stadt

Vor dem Café Hilgenfeld auf dem Erfurter Domplatz steht ein großer schöner Baum. Allerdings wird der nun schon seit über einem Jahr von einem gewöhnungsbedürftigen Bauzaun eingerahmt.

Der Grund: Die Stadt wolle den Baum mit einer Sitzbank inklusive Baumschutzgitter ausstatten. So soll der Baum geschützt werden. Parkende Fahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger verdichten den Boden, die Wasserdurchlässigkeit ist nicht mehr gegeben.

------------------------------------------------------------

Das ist Erfurt:

  • ist die Landeshauptstadt von Thüringen
  • im Dezember 2019 hatte Erfurt knapp 214.000 Einwohner
  • im Erfurter Dom wurde Martin Luther zum Priester geweiht
  • hat 53 Stadtteile
  • seit 2006 ist Andreas Bausewein (SPD) amtierender Oberbürgermeister

------------------------------------------------------------

Allerdings sind nur schon eineinhalb Jahre vergangenen und getan hat sich noch nichts. Amtsleiter Sascha Döll erklärt gegenüber der „Thüringer Allgemeinen“: „Selbstverständlich ist etwas passiert, nur das Ergebnis der planerischen Arbeit ist halt noch nicht sichtbar.“

Den Vorwurf, der Steuerzahler zahle für den Bauzahn, weist er von sich. „Nur weil eine Firma ihr Logo auf einem Bauzaun befestigt hat, heißt es noch lange nicht, dass ihr der Bauzaun gehört und wir ihn bei ihr gemietet haben“, so Döll.

------------------------------------------------------------

Mehr News aus Erfurt:

Erfurt: Zebrastreifen in der Stadt plötzlich verschwunden – das steckt dahinter

Erfurt: Papagei „Rio“ macht sich aus dem Staub – und sorgt für viel Aufregung

Erfurt: Streit um Partylärm geht weiter – nun haben SIE genug

------------------------------------------------------------

Einen genauen Termin für die Befestigung der Sitzmöglichkeit und des Baumgitters gibt es noch nicht. Döll meint gegen über der „Thüringer Allgemeinen“: „Wir sind froh, dass wir eine Firma gefunden haben die ausreichend Material und Personal hat, um das Baumschutzgitter überhaupt zu bauen.“ Die ganze Geschichte kannst du bei der >>>„Thüringer Allgemeinen“ nachlesen.

>>> Erfurt: Frau wütet nach Corona-Diagnose im Krankenhaus – jetzt hat sie eine Anzeige am Hals

In der Erfurter Innenstadt ist am Donnerstag der Strom ausgefallen. Den Grund erfährst du hier! (fs)