Thüringen: Seniorin will Angehörigen helfen – Taxi-Fahrerin verhindert Katastrophe

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Altenburg. Es kommt immer wieder vor, dass Senioren Opfer von miesen Betrugsmaschen werden – auch in Thüringen.

Im Fall dieser 95-Jährigen aus Thüringen konnte das herzhafte Eingreifen einer Taxi-Fahrerin die Katastrophe noch verhindern.

Thüringen: Seniorin wird Opfer von Betrugsmasche – Taxi-Fahrerin verhindert Katastrophe

Aber mal ganz von vorne: Eine 95-jährige Seniorin aus Altenburg bekam am Dienstagvormittag einen Anruf von einer unbekannten Nummer. Die Anrufer erklärten der Frau glaubhaft, dass ein Angehöriger in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei und jetzt eine Kaution fällig sei.

Ohne großartig zu zögern, wollte die 95-Jährige natürlich helfen. Sie bestellte sich ein Taxi und machte sich auf den Weg zur Bank, um dort die geforderte Summe abzuheben.

--------------------------------------

So viele Straftaten gab es in Thüringen im Jahr 2021:

  • Straftaten insgesamt: 130.411
  • davon wurden 83.190 aufgeklärt
  • das entspricht einer Aufklärungsrate von 63,8 Prozent
  • insgesamt gab es 49.730 Tatverdächtige
  • davon waren 37.193 männlich und 12.537 weiblich

--------------------------------------

+++ 9-Euro-Ticket in Thüringen: Danke, aber nein Danke! DESWEGEN sind die Menschen auch im Freistaat skeptisch +++

Thüringen: Taxi-Fahrerin reagiert sofort

Im Taxi traf sie dann auf ihre Retterin. Die Fahrerin merkte im Gespräch mit der 95-Jährigen sofort, dass es sich dabei um eine üble Betrugsmasche handeln muss und kontaktierte die Polizei.

+++ Thüringen: Regierung will Riegel vorschieben – müssen sich Autofahrer bald einschränken? +++

Mit ihrem beherzten Einschreiten konnte die Taxi-Fahrerin die Seniorin vor der Katastrophe bewahren. Eine wahre Heldin.

----------------------------------------

Mehr News aus Thüringen:

----------------------------------------

Polizei Thüringen warnt vor Betrugsmaschen

Aus diesem Anlass warnt die Polizei Thüringen wieder einmal vor den miesen Betrugsmaschen. „Gehen Sie bitte nicht auf die Forderungen ein - übergeben Sie keine Wertsachen an fremde Personen. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen und beenden Sie das Telefonat. Sprechen Sie mit Ihren Angehörigen oder einer Vertrauensperson und informieren sie bitte Ihre Polizei“, so der Rat der Polizei. (fs)